Unsere Geschichte

Was wäre unser Heute ohne unsere Vergangenheit?
Seit 1830 gestalten wir unsere Zukunft!

Das Bischöfliche Internat kann mit Recht auf eine erfolgreiche, aber auch auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Es war ein kaiserlicher Hofkaplan, der auf seiner Reise durch die Steiermark einen "Bildungsnotstand" erkannte und seinen Einfluss auf das Kaiserhaus, aber auch auf den damaligen Bischof der Diözese Leoben geltend machte. Bald schloss sich der ersten Stiftung auch die Diözese Seckau an und Fürstbischof Zängerle führte beide im "Carolinum Augustineum" zusammen.

Tauche ein in unsere umfangreiche Vergangenheit!

Bedenke: Ein Stück des Weges liegt hinter dir, ein anderes Stück hast du noch vor dir. Wenn du verweilst, dann nur, um dich zu stärken, aber nicht um aufzugeben.

Hl. Augustinus, Bischof von Hippo, Kirchenlehrer, Philosoph